Stille...

von Fabian Grafe

alles war ruhig. Erschreckend ruhig.

Was war passiert? Gestern wars doch noch nicht so?

Gestern, am 10. Oktober 2006, hatten meine beiden Wellensittiche noch Freiflug. Da bemerkte ich, dass sich der grüne verletzt hatte bei einem seiner Freiflüge. So beschloss ich, mit ihm heute (11. Oktober 06) zum Tierarzt zu gehen. Dadraus wurde leider nichts, denn die Stille verwirrte mich heute vormittag. Na ja, still war es nicht. Der blaue Wellensittich machte auf etwas aufmerksam, indem er unaufhörlich auf dem Boden des Käfigs spazierte.

So konnte ich irgendwann nicht mehr schlafen und musste nachsehen, was los war. Ich lief zum Käfig und sah dort das Unheil: Es gab nur noch den blauen Wellensittich. Der grüne war für immer verschlafen.

Zurück